Navigation
Malteser Koblenz

Brich dem Hungrigen Dein Brot

24.08.2012

Als Teil des Gesundheitsfond Koblenz lud der Caritas Koblenz an der langen BuGa-Tafel zum gemeinsamen Mahl ein: „Armut macht krank!“. Die Solidaritätsaktion soll unbürokratisch die Gesundheit der Armen bekämpfen.

Etwa 200 Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten der Stadt versammelten sich am 23.08.2012 an der langen Tafel vor dem Kurfürstlichen Schloss in Koblenz: Um ein Zeichen der Solidarität zu setzen, um bei Armut zu helfen, oder um mehr über das neue Projekt des Caritasverbands zu erfahren. Die Ehrenamtlichen gaben deftigen Eintopf mit Würstchen aus und informierten Interessierte über die Angebote der Caritas, wie die Sozialstationen und die Hilfe für Obdachlose.

Sanitätsdienstlich wurde die Aktion vom Malteser Hilfsdienst unterstützt, der geschichtlich gemeinsam mit dem Caritasverband verwurzelt ist. Auch ohne medizinische Zwischenfälle freuten wir uns über die Zusammenarbeit – den Helfern blieb Zeit, sich am leckeren Eintopf  zu erfreuen. (vh)

Wenn du den Hungrigen dein Herz finden lässt und den Elenden sättigst, dann wird dein Licht in der Finsternis aufgehen.
(Jesaja 58, 7-11)

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE72370601201201221400  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.